Auf Teamebene

Wettbewerbsvorteile und Wachstum durch kundenorientierte Innovationen.

auf Organizationsebene

Flexible Organization durch das Gestalten der richtigen Umgebung für Agile Transformation.

Führung

Exzellenz in der Wahl, was zu tun ist.

Management

Exzellenz, es zu tun.

Einführungsworkshops bis zu Akademien

Die Einführungsworkshops bieten Einblicke und ein knappes Verständnis der Denkweisen und Methoden von Design Thinking. Die Teilnehmer werden durch einen vollständigen Entwicklungszyklus geführt, d.h. Explorative Forschung, Ideen-Entwicklunge, Prototyping und Validierung. Formate können von 90 Minuten-Einführungen bis hin zu einjährigen Akademie-Programme, für die unterehmensweite Implementierung von Design Thinking, variieren.

Optionen beinhalten:

  • 90 min bis 4 Stunden Einführungen
  • 1 bis 3 Tage Boot Camps
  • monatlichen Schulungen
  • Konferenzen
  • Unternehmensweite Design Akademien

Maßgeschneiderte Design-Sprints

Die Design-Sprints sind maßgeschneidert, eine Reihe von Workshops und Coachingsitzungen, die sich auf bestehenden reale Problemen des Teams konzentrieren. Es reicht von einmalige 2-Tages-Sprints auf ein spezifisches Problem fokusiert, z.B. Geschäftsmodellentwicklung, bis hin zu Coaching- und Moderationsitzung entlang der gesamten Projektentwicklung.

Optionen beinhalten:

  • 2-Tages Sprints
  • einwöchige Sprints
  • Projektbezogenes Coaching und Moderation

Deep Dives

Deep Dives sind für fortgeschrittene Teams, die bereits Erfahrung mit Design Thinking haben: Das Format baut auf der bestehenden Expertise des Teams auf und vertieft das Verständnis der spezifischen Werkzeuge und Methoden.

Optionen beinhalten:

  • Erweiterte Methoden zur Explorativen Forschung
  • Customer Experience Mapping
  • Job-to-be-done Analyse
  • Persona-Entwicklung
  • Methoden zur Ideengenerierung
  • Wertversprechen und Business Model Design
  • Erweiterte Methoden zum Prototyping & zur Validierung

Brand & Design Strategie

Aufbau einer starken Marke und Konzentration Ihrer Marketing-Bemühungen, z.B. Marken-Strategie und Architektur, Markenwert Bewertung, Marketing Performance Management.

Optionen beinhalten:

  • Design & Innovationsstrategy
  • Designsprachenentwicklung
  • Vorstandsvorlagen und strategische Entscheidungspapiere

Innovation & Design Management Audit

Audit und Benchmark des Status Quo von Design und Innovationsbemühungen in der Organisation. Entwickeln Sie eine Abteilungs-Strategie, um besser zu werden als die Konkurrenz.

Optionen beinhalten:

  • Status Quo Analyse der Organisation
  • Definition der Abteilungsstrategie
  • Wettbewerbsanalysen und Benchmarks

Programm & Project Management

Managing der Innovationsprojekte und Veränderungsprogramme von Innovationsinitiativen. Coaching von Leuchtturmprojekten.

Optionen beinhalten:

  • Veränderungsmanagement von Innovationsinitiativen
  • Programm-Management
  • Projekt-Management
  • Projekt Coaching

Ideation & Konzeptentwicklung

Durch Produkt- und Service-Innovationen Wert schaffen, der einen Unterschied im Leben der Menschen macht, z.B. Konzepterstellungs-Workshops für Produkte und Dienstleistungen, wertorientierte Forschung.

Optionen beinhalten:

  • Ideation Workshops
  • Konzeptentwicklungs- & Validierungs-Workshops

Business Modeling & Value Propositions

Aufbau eines starken Geschäftsmodells rund um Ihre Produkte und Dienstleistungen, z.B. Geschäftsmodell Workshops, Werte-Netzwerk Identifizierung.

Optionen beinhalten:

  • Geschäftsmodellentwicklung
  • Definition der Value Proposition
  • Werte-Netzwerk Analyse
Design Language Workshop (Nordborg, DK)

Omni-Channel Management

Koordiniere alle kundenorientierten Berührungspunkten um eine kohärente Kundenerfahrung zu schaffen, z.B. Ausrichtung aller Berührungspunkte, Bewertung der Customer Experience.

Optionen beinhalten:

  • Customer Experience Mapping
  • Mehrkanal-Koordination & Harmonisierung
  • Definition der Experience Strategie

Arbeitsweisen und Prozessoptimierung

Optimieren von Prozessen, Werkzeugen und Systemen für Design und Innovationsmanagement.

Optionen beinhalten:

  • Prozessoptimierung
  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Definition von Best Practices
  • Definition und Training von Methoden & Werkzeugen

Setup einer Innovationsorganisation

Aufbau einer Innovationsorganisation und Verbesserung des ROI von Innovationsinitiativen, z.B. Setup von Innovationsabteilungen, Programme und Strategien für Innovation, Kompetenzentwicklung, Effektivität und Effizienz von Prozessen.

Optionen beinhalten:

  • Setup von Innovationsabteilungen
  • Definition von Karrierepfaden
  • Innovations- und Konzeptentwicklungsprozesse