Impressum und Datenschutzerklärung 2018-05-23T19:05:41+00:00

Steps to Excellence
Florian Weiß
Im Walpurgistal 127
45136 Essen
E-Mail mail@florianweiss.com
Tel 01577 3888879

Ust-IdNr: DE256494835

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 II RStV:
Florian Weiß
Im Walpurgistal 127
45136 Essen
mail@florianweiss.com
Tel 01577 3888879

Datenschutzerklärung:

Einleitung
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Da Datenschutz einen hohen Stellenwert für uns hat, klären wir Sie hier an dieser Stelle über mögliche Verwendungen personenbezogener Daten auf. Die Betrachtung unserer Internetseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich, unter bestimmten Umständen (z.B. Kontaktaufnahme per E-Mail) werden aber Daten verarbeitet, die Ihrer Person zugeordnet werden können.
Darüber, wie diese Daten verarbeitet werden, wie die gesetzlichen Grundlagen sind und welche Rechte Sie haben, klärt Sie diese Datenschutzerklärung auf. Gesetzliche Grundlage für diese Datenschutzerklärung ist das deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).
Gerne können Sie für weitere Auskünfte persönlich Kontakt mit uns aufnehmen, dies können Sie auf elektronischem Wege oder per Telefon tun.
Alle nötigen Angaben zur Kontaktaufnahme finden Sie im Impressum.

1 Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich, an wen kann ich mich wenden?
Verantwortlicher nach Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist:

Florian Weiß
Im Walpurgistal 127
45136 Essen
mail@florianweiss.com

Der Gesetzgeber verlangt die Möglichkeit zur schnellen elektronischen Kontaktaufnahme, dies können Sie über die hier publizierte Email-Adresse tun.
Die von Ihnen gesendete Email wird automatisch gespeichert und somit auch von Ihnen freiwillig übermittelte personenbezogene Daten (z.B. Name, Telefonnummer, E-Mail Adresse), um Ihre Anfrage beantworten zu können. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten ohne Ihre Einwilligung.
Besteht keine Notwendigkeit der Speicherung mehr oder laufen gesetzlich vorgegebene Speicherfristen ab, dann werden personenbezogene Daten routinemäßig gelöscht.
Bitte beachten Sie, dass E-Mails grundsätzlich den Charakter einer elektronischen Postkarte haben und eventuell durch Dritte auf dem Daten-Versandweg mitgelesen werden können. Versenden Sie daher möglichst keine Informationen über diesen Weg, die sehr intim oder gesundheitsbezogen sind. Möchten Sie dieses Risiko nicht eingehen, können Sie mich gerne telefonisch kontaktieren.

2 Welche personenbezogenen Daten werden regelmäßig, schon bei bloßem Betrachten der Seite erhoben?
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne eine Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies – soweit es möglich ist– immer auf freiwilliger Basis. Wir geben Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter. Außerdem weisen wir Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (wie beispielsweise bei der Kommunikation über E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Denn ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir widersprechen hiermit ausdrücklich der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Die Betreiber dieser Seiten behalten sich ausdrücklich vor, im Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, rechtliche Schritte einzuleiten.

Diese Webseite erhebt und speichert automatisch eine Reihe allgemeiner Daten, welche durch Ihren Browser an uns übermittelt werden und speichert diese in sogenannten Server Log Files.

Erfasst werden können:

  • Browsertyp/-version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Unterseiten dieser Webseite, die besucht werden,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems

sowie sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen dienen und den sicheren und stabilen Betrieb der Webseite gewähren.
Diese Daten sind für unserem Unternehmen nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Die Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse an der Datenerhebung durch oben genannte Gründe haben.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Es gibt zwei Arten von Cookies: dauerhafte und temporäre (Sitzungs-Cookies).

Das Setzen von Cookies durch unsere Internetseite kann verhindert werden, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen machen. Dort können Sie auch gesetzte Cookies jederzeit löschen oder das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Sollten Sie durch diese Einstellungen das Setzen von Cookies verhindern, ist es möglich, dass nicht alle Funktionen unserer Internetseite in vollem Umfang nutzbar sind.
Rechtsgrundlage zur Speicherung der durch Cookies verarbeiteten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DS-GVO. Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich.
Bestimmte Inhalte Dritter, die über so genannte Plugins (z.B. Google Maps) eingebunden werden, setzen unter Umständen ebenfalls Cookies. Informationen dazu finden Sie im Abschnitt „Weitere Funktionen und Angebote unserer Website / Einbindung von Inhalten Dritter (z.B. Plug-Ins)“

3 Welche Rechte haben Sie?
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16, 17 DS-GVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO),
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 7, Abs. 3 DS-GVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).

Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich unter den in Ziff. 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten an uns. Wir werden Ihre Anfrage unverzüglich, spätestens innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von derzeit einem Monat beantworten.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DS-GVO).

4 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
Sofern Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir dennoch um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Wir prüfen dann die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
Zur Ausübung Ihres Widerrufs- oder Widerspruchsrecht richten Sie eine E-Mail an folgende Adresse: weiss@tcm-weiss.de

5 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website/Einbindung von Inhalten und Angeboten Dritter

Neben den rein informatorischen Elementen unserer Webseite, beinhaltet unsere Webseite auch Inhalte von Drittanbietern, sogenannte Plug-ins. Solche Plug-ins sind wichtig für die Verbreitung unserer Inhalte, sie haben sich als Standard in der Medienwelt durchgesetzt. Wir nutzen diese Dienste von anderen Anbietern auch, um Ihnen interessante und nützliche Inhalte zu präsentieren.
Beim Surfen auf unseren Seiten werden auf unseren Servern Ihre IP-Adresse und weitere technische Informationen (siehe Punkt 3 weiter oben) wie Browser, Betriebssystem etc. aufgezeichnet. Auch das Plug-in zeichnet diese Daten auf. Sollten Sie bei einem Sozialen Netzwerk bzw. Dienstleister (wie z.B. Google) angemeldet sein, kann der Anbieter Ihr Surfverhalten Ihrem dort gespeicherten Profil zuordnen. Wollen Sie das vermeiden, sollten Sie sich immer bei dem Sozialen Netzwerk oder Dienstanbieter ausloggen. Außerdem können die Anbieter auf Ihrem Gerät sogenannte Cookies setzen, mit denen diese Ihr Surfverhalten protokollieren und Ihr beim Surfen verwendetes Gerät wiedererkennen können. Wie Sie Cookies abschalten oder löschen können, haben wir bereits weiter oben unter Punkt 2 beschrieben.
Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.
Durch den Besuch auf der Website erhält Google unter anderem die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Darüber hinaus werden die unter Ziff. 2 dieser Erklärung genannten Daten an Google übermittelt, und zwar unabhängig davon, ob Sie in einem Google-Nutzerkonto eingeloggt sind. Wenn Sie in einem Google-Nutzerkonto eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt diesem Konto zugeordnet. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der eigenen Website.
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu. Zur Ausübung des Widerspruchsrechts müssen Sie sich direkt an Google wenden.
Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6 Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

7 Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”). Google Analytics verwendet sog. ”Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.